Zurück zur Kategorie »Sonstiges«

Der Weg zur Hochzeit – Pferd oder Pferdestärken?

Mit dem Oldtimer zur Hochzeit

Wenn sich zwei trauen, so geschieht das üblicherweise nicht zu Hause. Daher ist es wichtig, sich auch über einen passenden Hochzeitswagen Gedanken zu machen.

Wie bei fast allen anderen Details einer Hochzeit gibt es auch hier mannigfaltige Möglichkeiten, wie das Braupaar zu seinem schönsten Tag anreist. Klassisch und wie im Märchen ist die Anfahrt in der weißen Kutsche. Für kurze Strecken ist sie ideal, weil diese meist offen sind, und so alle Gäste und auch andere die Gelegenheit haben, einen Blick auf das Paar zu werfen. Bei vielen Kutschenverleihern lässt sich die Art der Pferde aussuchen, und auch die Anzahl kann gewählt werden: vom kleinen Einspänner, dem klassischen Zweiergespann, bis zum Prunkvollen Vierer-Gespann, für besondere Exklusivität kann man sogar sechs Pferde vor eine Kutsche spannen. Sollte gerade am Tag der Hochzeit der Wettergott dem glücklichen Paar einen Strich durch die Rechnung machen wollen, so gibt es auch geschlossene Hochzeitskutschen. Preislich liegen Kutschen bei etwa 300 Euro, abhängig von der zurückzulegenden Strecke, der Kutsche, und natürlich der Anzahl der Pferde.

Auch keinen Gedanken an das Wetter muss verschwenden, wer in der Limousine fährt. Beliebt sind weiße Stretchlimousinen, aber auch luxuriöse Lincoln Stadtwägen werden gerne gewählt. Besonders romantisch sind klassische Oldtimer von Jaguar oder Benz, auch diese gibt es zu mieten. Wie bei der Kutsche sitzt auch hier das Brautpaar nicht selbst an den Zügeln (oder eben dem Lenkrad), sondern hat einen Chauffeur. Dieser übernimmt meistens auch einige Aufgaben, die mit dem Wagen zu tun haben, zum Beispiel kann er einen roten Teppich ausrollen, auf dem das Paar entlang schreiten kann. Die Tür zu öffnen ist eine Selbstverständlichkeit, und wenn es regnet, sollte er einen Schirm über die Brautleute halten.
Wichtig ist natürlich auch der Wagenschmuck, der auch bei einer glamourösen Limousine ein Muss ist. Solche Wagen sind, je nach Art und Ausstattung, ab etwa 100 Euro die Stunde erhältlich.